Welthaus St. Pölten Banner
 
 
 

39 kirchliche und zivilgesellschaftliche Organisationen aus Österreich, Argentinien, Brasilien, Chile und
Paraguay fordern in einem offenen Brief die Mitglieder des EU-Unterausschusses auf,
das EU-MERCOSUR-Abkommen nicht zu unterzeichnen.

 
 

Große Zahlen haben es an sich, dass wir sie uns kaum vorstellen können. Das WeltSpiel ermöglicht es, die Verteilung der Weltbevölkerung auf die einzelnen Kontinente / Regionen und die ungleiche Verteilung des Welteinkommens – wenn auch vereinfacht – darzustellen und im Sinne des Wortes zu „begreifen“. Nachdem die ersten beiden Auflagen des Spieles binnen kurzer Zeit vergriffen waren, hat Welthaus Österreich nun eine vierte – aktualisierte – Auflage produziert.

Die Welt “begreifen“

Beim WeltSpiel erarbeiten die SpielerInnen gemeinsam ein Bild unserer Erde, das die Verteilung der Weltbevölkerung und die ungleiche Verteilung von Wohlstand und Gütern weltweit aufzeigt und auf ungerechte Wirtschaftsabläufe und die Verarmung vieler Menschen hinweist.
Das WeltSpiel kann bei den Welthaus Organisationen in Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg und Wien käuflich erworben bzw. entlehnt werden.

zum Verleih: gratis
zum Kauf: Euro 75,- in der Diözese St. Pölten:
Fotorechte: Welthaus Graz

Weltspiel